// Internet Heute

Montag, Januar 28, 2008

// HAMMER: FC gewinnt Test-Derby

... Scheiß Leverkusen, schahnah nah nahnah nah naaaaah - oder - Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 am Rhein sind wir .... täät tää rääää.

Der 1. FC Köln hat am Samstagnachmittag das Test-Derby gegen Bayer 04 Leverkusen nach einem 0:1-Rückstand letztlich noch mit 3:1 gewonnen.

Früher Rückstand

Die Gäste von der anderen Rheinseite starteten besser in die Partie und gingen schon nach neun Minuten in Führung. Stefan Kießling traf unhaltbar für FC-Torwart Faryd Mondragon zum 1:0.

Ausgleich durch Dodo

Doch nach rund 20 Minuten fanden die Geißböcke immer besser ins Spiel und drängten auf den Ausgleich. Der fiel nach einer halben Stunde, als Dodo nach einem Freistoß von Nemanja Vucicevic am langen Pfosten zur Stelle war und für den 1:1-Pausenstand sorgte.

Spiel gedreht

Im zweiten Durchgang erwischte dann der FC den besseren Start und das Engagement wurde in der 69. Minute belohnt. Patrick Helmes versenkte den Ball zur 2:1-Führung. In der Nachspielzeit fiel dann sogar noch das 3:1. Salvatore Gambino behielt frei vor dem Tor die Nerven und sorgte für den Endstand und großen Jubel bei den FC-Fans.

1. FC Köln: Mondragon - Özat (85. Schöneberg), Nickenig, Dodo, Ehret - Mitreski (70. Matip), Antar (88. Suazo) - Scherz (70. André), Vucicevic - Novakovic (88. Gambino), Helmes (88. Chihi)

Bayer Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich (75. Hegeler), Callsen-Bracker, Gresko - Freier, Vidal (83. Sukuta Pasu), Barnetta, Schneider - Barbarez (75. Dum), Kießling

Tore:

0:1 Kießling (9.)
1:1 Dodo (30.)
2:1 Helmes (69.)
3:1 Gambino (90.)


Da macht es doch gleich wieder doppelt Spaß nun auch noch den Wunsch-/Traum-FC-Sturm zu wählen - bevor letztendlich nächste Woche der Trainer gewählt wird:



Hier gehts zum VOTING

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de