// Internet Heute

Montag, Januar 21, 2008

// Werksbesichtigung bei SONOR

Das Sonor Werk in Aue im westfälischen Bad Berleburg.

Genau DA waren wir heute und haben eine Privatbesichtigung der heiligen Hallen genießen dürfen.

Nach einem überaus freundlichem Empfang mit Kaffee aus Sonor-Tassen auf Sonor-Untertassen, ging es durch die verschiedenen Fertigungsstätten, Lager, Qualitätssicherung, den Vorführraum uns selbstverständlich auch durch das kleine aber feine, hauseigene Museum.

Als erster Musikinstrumentenhersteller erhielt Sonor 1994 den höchsten Designpreis Deutschlands, der Bundespreis Design. Aber bei allen Auszeichnungen bleibt doch immer ein bestimmter Punkt im Fokus aller Anstrengungen: Die Entwicklung eines Instrumentes, das Klang eine bestmögliche Basis gibt.

"Sonor widmet sich seit Jahrzehnten der Fortentwicklung von Schlaginstrumenten auf wissenschaftlichem Niveau. Das Zusammenwirken mit internationalen Forschungsinstituten, mit namhaften Musikwissenschaftlern und nicht zuletzt mit führenden Musikern aller Genres bildet dafür die Grundlage. So konnten wesentliche Optimierungen beispielsweise des Resonanzverhaltens von Trommelkesseln erzielt werden."

Im Bereich der Stabspiele, bei Glockenspielen, Xylophonen und Metallophonen war und ist Sonor Wegbereiter zu neuen Qualitätsstandards. Auf dem Gebiet Concert und Marching Percussion hat Sonor Maßstäbe gesetzt.

Sonor Drums und Hardware sind fast regelmäßig unter den Spitzenreitern in Spezialtests von Fachzeitschriften.

Es war ein rundum gelungener Trip - faszinierende Einblicke in Bereiche wo heute noch echte Handarbeit für höchste Qualität sorgt. Immer in Erinnerung werde ich neben der Kesselproduktion auch die Stimmabteilung bleiben, wo geschickte Mitarbeiter per Hand für gute Stimmung sorgen.

Selbstverständlich ist das Museum mit Schätzen aus mehreren Jahrzehnten ebenfalls unvergesslich. Vor allem diese Sammlung Fußmaschinen aus verschiedensten "Zeitaltern" war echt der HAMMER:



Mehr Infos und die komplette Produktpalette findet Ihr auf SONOR.de. Dort gibt es auch einen DrumSet-Konfigurator für das eigene TraumSet.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de