// Internet Heute

Dienstag, Februar 26, 2008

// Jetzt gehts ab - „Gamescom“ in Köln

Köln wird zum Spiele-Zentrum - CSS und UT4 vor der Haustür zoggen - YEAH!

Der Coup ist gelungen: Europas größte Messe für Computer- und Videospiele zieht von Leipzig nach Köln. Ab kommendem Jahr wird das Mega-Event, das 2007 insgesamt 185 000 Besucher und rund 500 Aussteller nach Sachsen lockte, jährlich auf dem gesamten Areal der Kölner Messe stattfinden. „Wir freuen uns sehr, die führende Messe der Spiele-Industrie künftig am Standort Köln zu veranstalten“, sagt ein sichtlich zufriedener Messegeschäftsführer Oliver P. Kuhrt gestern auf der Pressekonferenz in Berlin. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung wechsle schließlich nicht allzu häufig den Standort. „Gamescom“ wird der Branchentreff künftig heißen, denn die Leipziger wollen den bisherigen Markennamen „Games Convention“ nicht abtreten.

weiter beim Stadtanzeiger

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de