// Internet Heute

Dienstag, Februar 12, 2008

// Wikipedia vertreibt Brockhaus-Druckausgabe

Kaum zu glauben aber wahr - hier wieder ein Beispiel dafür, wie die digitalen Informationen allmählich unsere "Offline Welt" ablösen:

Der gedruckte Brockhaus ist tot: Die aktuelle, 21. Auflage der Brockhaus Enzyklopädie "war voraussichtlich die letzte", sagte ein Verlagssprecher dem "Handelsblatt". Der Verlag rechnet 2007 mit Millionenverlusten im klassischen Geschäft mit Nachschlagewerken und will diesem Trend nun mit einer konsequenten Web-Offensive begegnen - Werbefinanzierung statt Buchverkauf.

Ein ebenfalls kostenloses Online-Angebot für Schulen soll folgen. Mit Wikipedia ist dem traditionellen Nachschlagewerk eine mächtige Online-Konkurrenz entstanden.

Quelle:(ksta)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de