// Internet Heute

Freitag, März 14, 2008

// Expedition Colonia ...

... oder entdecke Köln!

geschrieben von Jürgen Becker (48): Zeichner, Sozialarbeiter, Kabarettist, Autor und vor allem Kölner.

Auch das gibt es. Der Zug ist pünktlich! So zeige ich zur Feier des Tages meinem Gast das Neueste: den Kölner Dom. Jugendliche Fußballfans aus Dortmund hörte ich mal ins Handy rufen: „Wir treffen uns hier an der großen Kirche mit den beiden Türmen gegenüber von McDonald's.“ Mein Gast ist zwar besser informiert und kennt die Hohe Domkirche St. Petrus & Maria durchaus. Das neue Richter-Fenster aber macht das Wahrzeichen Kölns für jeden Gast zu einem Muss. Er will das Fenster sehen, das Kardinal Meisner dort nicht mag. Eigentlich kann man den Kirchenmann aus Ost-Berlin verstehen. Man hat ein Kirchenfenster bestellt und bekam ein Kneipenfenster. Es erinnert an die bunten Butzenscheiben eines Brauhauses.

Das ärgert Menschen wie Meisner, die zuvor in Preußen gearbeitet haben. Diese Kölner können halt nicht unterscheiden zwischen Frühmesse und Frühschoppen, zwischen Weihnachten und Biergarten. Und außerdem: Was ist denn aus Künstlern geworden, die - wie Gerhard Richter - nichts Religiöses gemalt haben? Matisse: Bein ab. Van Gogh: Ohr ab. H.A. Schult: Rad ab!

WEITERLESEN
- Tour beenden und weitere Touren kennenlernen!


(Alle Veranstaltungen im Überblick)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de