// Internet Heute

Freitag, Oktober 24, 2008

// Wo kommen die toten Tastatur-Tasten hin?

... ganz klar, in den Tastatur-Tasten-Himmel.

Oder besser gesagt auf einem fast sieben Meter langen Teppich Namens "TEXTile". TEXTile, das ist ein Kunstwerk von Jean Shin bestehend aus 22,528 alten Tastatur-Tasten sowie aus dem Inhalt der E-Mails, die während der Entstehung dieser Installation ausgetauscht wurden.

TEXTile Installation
Am Ende des “Tastatur-Teppichs” befinden sich drei Reihen Tasten, auf denen die Besucher der Ausstellung ihre eigenen Texte eingeben können. Diese werden dann auf einem Monitor am anderen Ende angezeigt.
Ein interaktives Werk quasi.

Jean Shin´s TEXTile
Jean Shin´s Homepage

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de