// Internet Heute

Sonntag, November 02, 2008

// Erfahrungen mit MobileMe?

Bzw. EURE Erfahrungen mit MobileMe interessieren mich an dieser Stelle.

Seit Juli diesen Jahres hat Apples MobileMe, den alten Online-Dienst ".Mac" abgelöst. Per Push-Verfahren synchronisiert MobileMe Adressen, E-Mails, Kontakte und Termine zwischen Mac/PC und dem iPhone. Zusätzlich gibt es noch 20 GB Online-Speicherplatz, in der so genannten Cloud.

"Die MobileMe Web-Anwendungen sind zu 100 Prozent werbefrei und bieten ein unglaubliches, Desktop-artiges Bedienerlebnis, das Anwendern ein 'Drag & Drop', ein 'Click & Drag' und sogar die Benutzung von Tastatur-Kurzbefehlen MobileMeermöglicht. MobileMe bietet von überall Zugang zu Mail, Kontakten und Kalendern, durch das einheitliche Interface können Anwender mit einem einzigen Klick zwischen den Anwendungen hin- und herwechseln. Mit Web-Galerie kann man leicht per Browser Fotos über das Internet in hervorragender Qualität mit anderen teilen, hochladen, neu arrangieren, drehen und einen Namen zuweisen.

Fotos können direkt von einem iPhone aus ins Netz gestellt werden, Besucher können die Bilder in druckfähiger Qualität herunterladen und Fotos zu einem Album beisteuern. Durch die MobileMe iDisk können Anwender Daten per 'Drag & Drop' online ablegen und verwalten; Dokumente, die aufgrund ihrer Größe nicht in einer E-Mail verschickt werden sollten, können über einen automatisch per E-Mail versendeten Link bequem heruntergeladen werden. MobileMe bietet eine Online-Speicherkapazität von 20 GB, die für Mails, Kontakte, Kalender, Fotos, Filme und Dokumente genutzt werden kann"
, so Apple.

Hört sich Alles gut und praktisch an, der Dienst ist allerdings kostenpflichtig uns schlägt mit 79 Euronen per Anno zu buche. Zusätzliche 20 GB Speicher kosten 40 Euro/Jahr und für 79 Euro/Jahr gibt´s zusätzliche 40 GB schlagen.

Das ist ein stolzer Preis, wie ich finde. Nun interessieren mich eure Stimmen zum Thema. Wer nutzt bereits MobileMe und ist mit dem Abo-Preis zu frieden?
Gibt es "wirkiche" Alternativen, die evtl. sogar kostenlos sind?

Die Frage an dieser Stelle ist: To MobileMe or not to MobileMe...

MobileMe - Guided Tour (Größe: mittel)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de