// Internet Heute

Dienstag, Februar 03, 2009

// Windows Vista - Overview

Für all diejenigen, welche wie ich bisher keine konkrete Ahnung hatten, was eigentlich die Unterschiede der 6 erhältlichen Windows Vista Systeme sind, habe ich hier einen guten Überblick:

Quelle: winhelpline.info

Demnach fährt man als Privat-User mit der Vista Home Premium am besten. Für den Einsatz auf Servern, (sofern man überhaupt WINDOWS auf seinem Server haben möchte *hust), kommt die Vista Ultimate daher. Hier ist bereits ein Subsystem für Unix basierte Applikationen integriert.
Wäre das Feature "Kopieren im Hintergrund" mit in die Vista Home Premium implementiert, so wäre dies auf jeden Fall das Non-Plus-Ultra für den "anspruchsvollen" Privatanwender.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de