// Internet Heute

Donnerstag, Juni 25, 2009

// DIE TEUERSTE iPhone APP!

Gestern habe ich die bisher TEUERSTE APP im App-Store gefunden: Navigon präsentiert: "MobileNavigator Europe" frür schlappe 74,99€ EINFÜHRUNGSPREIS!!! --> Es wird also noch teuerer.

Sicherlich kann diese APP auch einiges leisten, die Featurelist sieht ganz nett aus. Allerdings fehlt mir in der ganzen Beschreibung der Hinweis darauf, das sich der Bildschirm des iPhone nicht automatisch abdunkelt bzw. ausschaltet. Das sollte bei einem NAVI ja Vorraussetzung sein - ein entsprechender Hinweis würde jedoch die Bedenken bei dem einen oder anderen potentiellen Käufer ausräumen.
Bei dem Preis überlegt man sich schließlich zehnmal ob es sich wirklich lohnt. (Zumal heute sowieso in jedem Auto ein Navi integriert ist.)
Je nachdem wie hoch der Endpreis ausfällt, könnte diese APP tatsächlich eine Alternative zum klassischen Navi der Konkurenz TomTom, Garmin, etc. darstellen.

Hier mal einige Bilder:



















0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

http://www.blogger.com/template-edit.g?blogID=32756251

<< Home

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de